0
 
bio.einfach.günstig
Lieferdienst Über uns
Onlineshop vom Lieferdienst für Naturkost, Naturwaren und Bio-Produkte. Lieferservice für München und Umgebung.

Humbel
Biostilla Nocciola Haselnusslikör

STÜCKPREISGEBINDEPREIS
NORMALER PREIS19,95€19,95€Gewicht 0,00 kg
IHR PREIS19,48€19,48€

Ersparnis gegenüber Normalpreis2%0,47€
Dieses Produkt wird in einer Gebindegröße von 1x0,5l geliefert.
19,48
0,5l
ArtNr: 638656
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
38,961l

EU Bio-Logo
Zutaten


Allgemeines
Geröstete italienische Bio Haselnüsse geben dem Likör alles, was in ihnen steckt. Typische Haselnussnoten gepaart mit feinen Röstaromen, eine verführerische Kombination. Mit vergleichsweise wenig Zucker, dafür aber auf 28% vol abgestimmt ist auch am Gaumen viel geboten
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Altersbeschränkung Freigegeben ab 18 Jahren
Alkohol 28 % vol.
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle IT-BIO-013
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis enthält Alkohol
Inverkehrbringer Dschinn GmbH & Co. KG, Steinäcker 12, D-78359 Orsingen
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
alkoholfrei nein
Weitere Informationen
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Italien
Zollrechtliche Herkunft
Italien (IT)
GTIN Stück
8016448002461
Qualität
EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
IT-BIO-013 | ABCERT
mehr über Humbel
Dschinn GmbH & Co. KG
Steinäcker 12
D-78359 Orsingen
Tel: +41 56 496 50 60
Mail: info@humbel.de
EG-Kontrollnummer: ,DE-ÖKO-001


Der Claim Bio|Schnaps|Kultur ist dabei Anspruch und Bekenntnis zugleich. Seit 2004 ist „Dschinn“ der lange Arm der Humbel Spezialitätenbrennerei in Deutschland & der EU. Partnerschaftlich betrieben wird sie von Lorenz Humbel und Riegel Bioweine. Bei Ihrer Gründung hieß die Firma noch Humbel Vertriebs GbR und bis 2021 war auch Humbel das Dach über Dschinn. Der Name wurde übrigens lange vor dem Gin Boom gefunden. Er ergibt sich nicht aus der falschen Schreibweise des Wacholdergeistes, sondern aus dem arabischen: Dschinn – der gute Geist aus der Flasche.